Die schönsten Motive für den Urlaub

Startseite » Besonders im Urlaub » Die schönsten Motive für den Urlaub

Wer in den Urlaub fährt, sollte eines nicht vergessen: seinen Fotoapparat. Egal ob Digitalkamera oder Spiegelreflex, nach einigen Jahren wird die Erinnerung an die schönen Landschaften und Bauten verblassen – und dann können Fotos dem Gedächtnis auf die Sprünge helfen. Eine Fotoreisebericht ist immer die Mühe wert.

Für eine Fotoreise ist wichtig, dass Sie sich mit Ihrem Gerät vertraut machen. Testen Sie alle Einstellungen und Optionen, die Ihnen gegeben sind. Machen Sie ein paar Testaufnahmen im Makro-Modus und versuchen Sie einmal, das heimische Rathaus ins Bild zu bekommen. Wenn Sie möchten, können Sie sich anhand passender Literatur auch vorher noch ein paar Grundlagen der Fotographie aneignen. Die Tipps in den Handbüchern sind häufig äußerst wertvoll, denn immerhin wollen Sie ja nicht nur einfach den Auslöser drücken, sondern eventuell die Prachtbauten, die Sie entdecken auch gekonnt in Szene setzen.

Machen Sie sich mit den Fachbegriffen vertraut: Autofokus, Bewegungsunschärfe, Brennweite, ISO, Belichtungszeit usw. Sie helfen Ihnen dabei, die Grundlagen der Fotographie zu verstehen und darauf aufbauend ein Verständnis zu erlagen, was es heißt, etwas “ins rechte Lich zu rücken”.

Zum Schluß benötigen Sie natürlich auch ein Motiv. Das allerdings ist eine andere Planungsphase. Hier sollten Sie aber intuitiv vorgehen. Wenn Sie schon immer einmal die Skyline von New York fotographieren wollten, dann sollten Sie eine Reise dorthin buchen. Natürlich ist es nicht verboten, zunächst einmal die Skyline mit den eigenen Augen zu bestaunen. Suchen Sie, um beim Beispiel New York zu bleiben, sich eine gute Position aus, um Ihr Motiv zu fotorafieren.  Andreas Feininger hat für seine berühmten Aufnahmen der New Yorker Skyline tagelang gewartet, um die perfekten Wetterbedingungen für seine (damals noch selbstgebaute) Kamera zu bekommen.

Falls Sie Inspirationen brauchen, schauen Sie mal auf der Seite Fotoreiseberichte.de vorbei. Dort finden Sie nicht nur Reiseinformationen, sondern auch eine Handvoll gut gemachter Naturfotos aus aller Welt.