Wenn aus einem Urlaubsflirt mehr wird

Startseite » Reisetipps » Wenn aus einem Urlaubsflirt mehr wird

Schon als Schulkind freut man sich auf die nächsten Ferien, sobald die Schule wieder angefangen hat. Wer arbeiten geht und mit wenigen Wochen Urlaub auskommen muss, der fiebert umso mehr dem Jahresurlaub entgegen. Für die meisten ist es im Sommer endlich soweit: Sonne, Strand und gute Laune, oder Wandern und Sport treiben…

Hauptsache: Raus aus dem Alltag, entspannen, fröhlich sein und vielleicht auch neue Menschen kennenlernen. Das bietet Raum für so manchen Urlaubsflirt.

Wer hat das noch nicht erlebt? Fern vom Stress und den Belastungen des Alltags ist man selbst plötzlich ein neuer Mensch. Entspannt lebt man in den Tag hinein und lässt alles auf sich zukommen. Warum dann nicht auch eine kleine Liebschaft mit einem dieser anderen braungebrannten, lockeren, enthemmten Wesen? So ein kleiner Urlaubsflirt tut niemandem weh und belastet meist noch nicht einmal die feste Partnerschaft, die man in der Heimat verlassen hat, und die, in einer Welt aus Sonne, Sand und Brandung, so fern zu sein scheint. Sind die Ferien vorüber, kehrt man zu ihr zurück und spricht nicht mehr darüber; nur wenn man die Muschelsammlung betrachtet, oder den bekritzelten Bierdeckel aus der Strandbar auspackt, dann wandern die Gedanken vielleicht zurück zum Urlaubsflirt, der wahrscheinlich auch zurückgekehrt ist zum Partner, den Kindern und dem Vierzig-Stunden-Job.

Doch was, wenn aus diesem harmlosen Urlaubsflirt plötzlich doch mehr wird? Wenn Ihnen in der Ferne plötzlich die große Liebe begegnet? Nun, dann gilt es, weise abzuwägen und den Verstand zu bemühen. Glauben Sie wirklich, dass Ihre Urlaubsliebe der heimischen Realität standhalten könnte? Wie weit sind Ihre Wohnorte voneinander entfernt? Sprechen Sie überhaupt dieselbe Sprache? Und vor allem: Was und wieviel müssten Sie für diese Liebe aufgeben? All diese Fragen sollten Sie sich stellen und mit Bedacht beantworten. Doch ob Sie nun vernünftig sind oder gegen alle Vernunft die Mauer zwischen Alltag und Ferien durchbrechen wollen, gegen die Liebe ist kein Kraut gewachsen. Also: Viel Glück!