Winterurlaub in Südtirol

Startseite » Reisetipps » Winterurlaub in Südtirol

Jetzt beginnt endlich wieder die Skisaison. Also auf nach Südtirol. Die Auswahl der Winterangebote und die Skigebiete sind irrsinnig groß. Wir stellen Ihnen eine attraktive Region vor.

Südtirol ist das Ferienparadies schlechthin und zieht jedes Jahr Tausende von Touristen aus aller Welt an – insbesondere, wenn man an die Weihnachtszeit denkt. Südtirol ist bekannt für seine netten Einwohner, die gute Stimmung, das hervorragende Essen, die spektakulären Pisten und der Tatsache, dass man sich in “Bella Italia” befindet. Wer also möchte, kann noch weiter in die italienischen Bergregionen hineinfahren.

Das Jochtal und der Gitschberg sind zwei besonders bekannte Skigebiete in Südtirol. Seit dem Winter 2011 sind beide Gebiete zu einem großen Ski Areal zusammengewachsen und über eine moderne Verbindungsbahn erreichbar. In der Gondel erkennt man unter anderem in 1200 Höhenmetern das schneebedeckte Altfasstal. Der skifreudige Besucher kann in Vals 16 Aufstiegsanlagen nutzen und sich auf über 44 gut präparierte Pisten freuen. Fast genauso viele Bergrestaurants und Hütten erwarten einen auf den über 21 Pistenkilometern.

Das nächstgelegene Hotel ist das Vitalpina Hotel Valserhof. Der hochmoderne Skiberg, der Kronplatz, ist nur einen Steinwurf vom Hotel entfernt. Und wer weitere Skigebiete testen möchte, der ist nur knapp eine Autostunde vom Hochpustertal, von der Seiseralm oder Gröden entfernt. Wer sich allerdings lieber ausruhen möchte, dem bietet das Hotel Valserhof eine Vielzahl an entspannenden Möglichkeiten: eine Vitalquelle, Entspannungsbäder, Gesichtsbehandlungen, Sauna und sogar eine Hot Chocolate Massage locken die Gäste. Hierzu wird der Körper mit feinster Schokolade verwöhnt. Der Duft des Kakaos ist nicht nur ein Hochgenuss für die Sinne, sondern darüber hinaus auch vitalisierend für die Haut.

Für Kinder bietet das Hotel Valserhof zwei extra flach gehaltene Talpisten sowie einen „Bambino Club“, in dem die Eltern ihre Kleinen sorgenlos üben lassen können – inklusive Kinderbetreuung.

In Südirol lässt sich besser als anderswo ein romantisches Adventswochenende erleben. Oder warum nicht die Weihnachtsfeiertagen und Silvester einmal ganz anders erleben und nach alter Tradition feiern? Südtiroler Christkindlmärkte legen großen Wert auf das klassisch traditionelle Südtiroler Erbe. Mit Glühwein, aber auch Apfelpunsch, in einer verschneiten Bergwelt erleben selbst Erwachsene die Feiertage noch einmal wie Kinder.