Die fünf besten Golfhotels im Ausland

Startseite » Unterkünfte » Die fünf besten Golfhotels im Ausland

Wer einmal exklusiv und hochherrschaftlich logieren, edel speisen, sich von höchstem Luxus umgeben entspannen und zudem noch Golf vom Feinsten spielen möchte, der ist in einem der fünf besten Golfhotels im Ausland goldrichtig. Hier trifft sich alles was Rang und Namen hat, Stars und Sternchen geben sich in nobler Atmosphäre ein tägliches Stelldichein.

Wo liegen Sie nun, die fünf exklusivsten Golfhotels?

Der mit fünf Sternen ausgezeichnete Palazzo Arzaga bietet in seinen historischen Mauern Golfgenuss auf höchster Ebene. Das Luxushotel mit Spa und Golfresort liegt am idyllischen Gardasee in Italien und zählt mit seinem lombardischen, venezianischen und antiken Interieur zu den nobelsten Golf-Adressen Europas. Man wählt aus einer kulinarischen Palette feinster italienischer und internationaler Kreationen und speist mit einem traumhaften Blick über den 27-Loch-Golfplatz.

Das Golfhotel Palmeraie Golf Palace ganz in der Nähe von Marrakesch im schönen Marokko bietet eine üppig grüne Oase und ganzjährig nahezu sommerliche Temperaturen. Die sonnige Golfanlage bietet 314 Zimmer, die in Rosa- und Blautönen gehalten sind und mit kunstvollen Holzmöbeln sowie kostbaren Textilien aufwarten können. Die Ausblicke von den Balkonen auf die von Schnee bedeckten Gipfel des Atlasgebirges sind spektakulär. Spitzenrestaurants aus aller Welt streicheln hier mit ihren Köstlichkeiten auch den verwöhntesten Gaumen, begleitet wird das Speisen von andalusischer Musik und typischen Bauchtanzdarbietungen.

Hoch über der blauen Lagune an einem herrlichen Küstenstreifen Südafrikas liegt das Simola Estate Golfresort & Spa und begeistert selbst eingefleischte Golfenthusiasten mit verschwenderischem Fünf-Sterne-Komfort. Auf Wunsch erhält man einen eigenen Kammerdiener und alle Zimmer verfügen über eine fantastische Aussicht.

Weit über Portugals wildromantischer Westküste, in spektakulärer Höhenlage, befindet sich das Fünf-Sterne-Haus Golfresort Marriott Praia D´El Rey. Es eröffnet Traumblicke auf den in der Sonne glitzernden Atlantik und über endlose Sandstrände. Gourmet-Restaurants, Bars mit Live-Unterhaltung und Luxussuiten verwöhnen anspruchsvolle Golfer aus aller Welt.

Im spanischen Nobelort Málaga in der herrlichen Naturlandschaft Andalusiens, liegt das luxuriöse La Cala Golfresort mit seinem großzügigen Spa-Bereich und den edlen Superior-Zimmern mit Terrasse. Es erwarten die anspruchsvollen Golfgäste gleich drei sehr gepflegte 18-Loch-Golfplätze inmitten einer grünen Hügellandschaft und himmlischer Ruhe. Die berühmte Highsociety-Hochburg Marbella ist nur 20 Minuten vom Resort entfernt.

Wenn Sie jetzt auf den Geschmack gekommen sind und sich noch mehr zum Thema Golf informieren möchten, können Sie dies bei www.golf-tipps.net tun.