Mit Hunden verreisen – Was muss ich beachten?

Startseite » Urlaubsziele » Mit Hunden verreisen – Was muss ich beachten?

Viele Hundebesitzer wollen sich auch im Urlaub nicht von ihren Lieblingen trennen. Gerade bei Tieren, die eine sehr enge Bindung zu ihrem Besitzer haben, ist es ratsam, sie auch in den Ferien mitzunehmen. Urlaub mit Hund bedeutet aber eine ausführliche Planung und einige Vorbereitungen, damit es während des Aufenthalts keine Probleme gibt.

Wenn Sie Ihren Urlaub mit Hund verbringen möchten, müssen Sie vorher sorgfältig recherchieren, wie hundefreundlich ihr gewähltes Ziel ist. Zu einem entspannten Urlaub gehören nicht nur eine geeignete Unterkunft, sondern auch nah gelegene Wiesen, Wälder oder Parks. An vielen Stränden sind Hunde zudem verboten. Wichtig sind auch gute Einkaufsmöglichkeiten, falls Futter oder Medikamente benötigt werden.

Für Notfälle sollten Sie eine gut ausgerüstete Reiseapotheke mit sich führen. Hilfreich sind beispielsweise Medikamente gegen Reisekrankheit, eine Zeckenzange, Tropfen gegen Entzündungen an Ohren oder Augen, Verbandszeug, Desinfektionsmittel, ein Fieberthermometer, eine Pinzette und Ohrreiniger. Erkundigen Sie sich auch, welche Tierärzte in Ihrem Urlaubsort zu der Zeit Dienst haben. Bei der Anreise sollten Sie beachten, dass der Hund regelmäßige Pausen braucht, sowohl um sich zu lösen, als auch um sich kurz die Beine zu vertreten. Schützen Sie das Tier zuverlässig vor Sonneneinstrahlung oder Zugluft und halten Sie ausreichend Wasserzufuhr und Leckerlis bereit.

Der Urlaub mit Hund bedeutet auch, einige gesetzliche Bestimmungen einzuhalten. Generell ist nicht in jedes Land die Einreise erlaubt, manchmal auch in Abhängigkeit von der jeweiligen Rasse oder nur unter Quarantäneauflagen. Dazu müssen bestimmte Impfungen rechtzeitig vorgenommen oder aufgefrischt werden. Urlaub innerhalb der EU erfordert das Mitführen des Heimtierausweises. Unter Umständen können in den Urlaubsländern auch Maulkorb- und Leinenpflicht vorherrschen. Behalten Sie im Urlaub am besten den Tagesablauf so gut wie möglich bei, vor allem was die Futterzeiten als auch den Auslauf betrifft. Das erleichtert Ihrem Tier die Umstellung auf die ungewohnte Umgebung. Auf www.urlaub-mit-hund.de/ finden Sie eine große Auswahl an Unterkünften von Ferienwohnungen bis Hotels, die sich für Ihren Urlaub mit Hund eignen.

Kennen Sie schon…

Das Tierheimverzeichnis? Das Tierheimverzeichnis bietet eine gute Übersicht aller Tierheime Deutschlands und viele weitere Informationen unter www.tierheim-verzeichnis.com

Das Hundewelpen Verzeichnis? Dort finden sich zahlreiche Rasseportraits und Adressen von erfahrenen Hundezüchtern: www.hundewelpen-verzeichnis.de

Den Hund ideal auf den Urlaub vorbereiten oder im Urlaub gemeinsam lernen: Alltagsorientierte und artgerechte Hundeerziehung mit Spass und Erfolg bei der Kieler Hundeschule® in Kiel