Urlaub in Berlin – Die Sehenswürdigkeiten

Startseite » Urlaubsziele » Urlaub in Berlin – Die Sehenswürdigkeiten

Urlaub in der Hauptstadt Berlin bietet Ihnen die Gelegenheit, einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten und Attraktionen Deutschlands zu erleben. Von Schlössern über Denkmäler bis hin zu Museen und Kirchen bietet Berlin ein buntes Potpourri an kulturellen Höhepunkten.

Nicht verpassen dürfen Sie bei den Sehenswürdigkeiten in Berlin natürlich das Wahrzeichen, das Brandenburger Tor. Es entstand im 18. Jahrhundert und bietet mit der darauf thronenden Statue der Siegesgöttin Viktoria einen eindrucksvollen Anblick. Berühmt ist es als Symbol der Wiedervereinigung Deutschlands. Das Tor ist jedes Jahr zum Jahreswechsel im Zentrum der medialen Aufmerksamkeit. Menschen aus ganz Deutschland unternehmen zum Jahresende Silversterreisen in die deutsche Hauptstadt. Denn besonders zu Silvester wird in der Hauptstadt die Nacht zum Tage.

Kaum weniger populär ist das Gebäude des Reichstags aus dem 19. Jahrhundert. Der Brand von 1933 und der zweite Weltkrieg hinterließen schwere Zerstörungen, doch heute strahlt es dank der spektakulären Glaskuppel im neuen Glanz.

Ein weiterer Blickfang ist das Rote Rathaus. Der Bau aus dem 19. Jahrhundert verdankt seinen Namen der auffallenden roten Fassade. Unter den Berliner Schlössern sind zwei besonders populär. Schloss Charlottenburg im gleichnamigen Stadtteil ist ein typisches Barockschloss des späten 17. Jahrhunderts mit unzähligen Verschnörkelungen und Verzierungen. Sehenswert ist es außerdem wegen der wunderbaren Deckenmalereien. Schloss Bellevue aus dem späten 18. Jahrhundert hat seinen Ursprung in einem Lustschloss. Das frühklassizistische Bauwerk ist mittlerweile der offizielle Sitz des Bundespräsidenten.

Zu den Sehenswürdigkeiten in Berlin zählen auch die atemberaubenden Sakralbauten. Der Berliner Dom ist eine faszinierende Mischung aus der Architektur der italienischen Renaissance und Einflüssen des Barock. Um 1900 entstand dieser Bau, der sowohl durch seine üppige Innenausstattung wie auch die auffallende Kuppel besticht. Ein besonderes Meisterwerk der Baukunst ist die Neue Synagoge. Sie wurde im 19. Jahrhundert erbaut und zieht dank der imposanten Kuppel alle Blicke auf sich. Unzählige Kunstschätze finden Sie auf der berühmten Museumsinsel. Hier reihen sich mehrere Museen mit kostbaren Artefakten vom Altertum bis in die Neuzeit aneinander, von archäologischen Ausgrabungen über Schriften bis hin zu Gemälden.

Eines steht fest: Berlin ist einen Ausflug wert. Wer sich über eine Städtereise als Kurzurlaub in der Hauptstadt Gedanken macht, sollte definitiv den Fotoapparat mitnehmen. Es gibt genügend Motive, die es wert sind, festgehalten zu werden.